BITTE NICHT ANMELDEN!
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Forum wurde geschlossen!!!!

Teilen|

Miháru Light

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten
AutorNachricht
Admin
Raichu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 104


BeitragThema: Miháru Light   Fr 11 März 2016 - 5:47





Míharu - Light
Wir halten am Leben was in uns brennt


My basics



Name: Miháru
Nachname: Light -> Eine Reinblütige Vampir Familie
Spitzname: Mi oder Háru vielleicht
Alter: 18
Rasse: Vampir
Geburtstag: 24.12.xXXx
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Itaahin
Nationalität: Russisch | Japanisch
Beruf: Ihm und Shin gehört eine Karaoke-Bar | In Ekishin
Clan: -
Infiziert: Nope
___________________________________________________________

Social life




Mutter:
Lisanna Light (Zwilling) | lebend | Npc
Eine wunderschöne Vampirin. Die sich in ihrem Leben schon immer eine Tochter gewünscht hat. Aber nie eine bekommen hat. Nein sie hat Vier Söhne in die Welt gesetzt und dann die Hoffnung aufgegeben. Bis sie eines Tages ich weiß nicht ob man es durch drehen nennen kann, auf die Idee kam, einen ihrer Söhne in ein Kleid zu stecken. Und da Shin der war, der sich nie dagegen gewährt hätte musste der eben darunter (leiden). Okay die anderen Söhne sind immer abgehauen wenn ihre Mutter mit einem Kleid ankam und sie dieses Funkeln in ihren Augen sahen. Mihárus Verhältnis zu seiner Mutter ist eher abgekühlt. Sie ist ihm zu verrückt und er fürchtet sich wohl auch davor, das sie ihn in ein Kleid stopfen möchte. Daher versucht er sie zu meiden auch wenn sie seine Mutter ist

Vater:
Vater: Lestard Light | tot
Er hatte schon immer ein Alkohol Problem und war auch sehr aggressiv zu seinen Kindern. Oftmals ließ er seinen Frust an ihnen aus da er zu betrunken war um es zu realisieren wie schlecht es ihnen dabei ging. Miháru lernte schon als kleines Kind, das er sich lieber verstecken sollte, wenn sein Vater angetrunken war. Doch wenn er mal geschnappt wurde und sich einen eingefangen hatte, so verspürte er stets Wut gegen seinen Vater. Als man erfuhr das irgendjemand ihn ermordet hatte. Wusste er nicht ob er sich sogar freuen sollte darüber. Denn Miháru hatte kein besonders gutes Verhältnis zu seinem Vater.

Brüder:

Shín Light (Zwilling) | lebend | wird gespielt von Shin ^-^
Schon als Kind war Shin immer etwas kränklich gewesen. Und so ging man etwas behutsamer mit ihm um. Auch musste Miháru sich daran halten nicht zu grob mit ihm zu spielen. Eben weil Shin so kränklich war, begann Miháru schon recht früh etwas auf ihn aufzupassen. Das Verhältnis heute ist recht gut. Und zum Glück, hat sich die Gesundheit von Shin verbessert je älter er wurde. Miháru wüsste nicht was er machen solle wenn sein Bruder infiziert wird. Aber eins weiß er. Er versucht auf ihn Acht zu geben. Das wäre ihm sogar wichtiger als sein eigenes Leben.

Takeru Light (20) | lebend | Npc
Er ist zwei Jahre älter als die Zwillinge und wusste schon damals wie er seinen kleinen Brüdern die Hölle heiß machen konnte! Er liebte es sie zu ärgern und ihnen Streiche zu spielen war auch gerne ein Hobby von ihm. Wo die Zwillinge kleiner waren klappte das ganz gut. Doch als Miháru älter wurde lies er sich das nicht mehr so gefallen und oftmals gab es dann Prügeleien mit dem Bruder. Daher machte Takeru sich ein neues Ziel. Shin ärgern wenn Miháru nicht dabei war. Denn wenn Miháru dabei war, dann gab es wie der eine Schlägerei! Anders bei Shin. Der wehrte sich nie gegen die Ärgereien. Und so machte Takeru es große Freude Shin mal alleine an zu treffen. Mihárus heutiges Verhältnis zu seinem Bruder ist eher abgekühlt. Man redet zwar mit einander mehr aber auch nicht. Sie können sich eben nicht leiden.

Ryuzaki Light (26) | lebend | Npc
Er studiert die Medizin und versucht so gut wie es geht gegen den Virus zu kämpfen. Er ist ein Freundlicher Mann. Jedoch hat er nur seine Arbeit im Kopf. Man trifft ihn daher nur auf seinem Arbeitsplatz an oder auf Familien Festen. Miháru hat ein recht gutes Verhältnis zu ihm. Auch wenn er meist nur über Medizin redet wenn man auf ihn trifft. Aber Ryu ist dann eben in seinem Element. Und er versucht alles um den Kranken Leuten zu helfen. Ryuzaki ist auch ein Bücherwurm. Da Lesen eins seiner Hobbys ist. Er hat ein Arbeits Zimmer wo sich die Bücher vom Boden bis zur Decke stapeln. Wenn er dort arbeitet muss man sich erst durch ein Laberinth aus Büchern kämpfen um ihn überhaupt zu finden.

Schwester:
Keine Schwester ist bekannt. Auch wenn sich die Mutter immer eine Tochter gewünscht hat. Und dafür sogar Shin in Mädchen Kleider gestopft hat ^^° um (einigermaßen) zu bekommen was sie wollte.

Beziehungsstand:
Ledig = nicht verheiratet.
Ist zurzeit singel aber seine Mutter hat vor ihn eines Tages mit einer anderen Weiblichen Reinblüterin einer Vampir Familie zu verloben.
___________________________________________________________

My character



Charakter:
Als erstes muss ich sagen, das ich sehr Musikalisch bin. Manchmal verbringe ich meine Zeit damit Querflöte zu spielen. Je nach meiner Laune sind es mal frohe Lieder oder mal Traurige. Auch besitzen mein Bruder und ich eine Karaoke Bar. Wo immer was los ist! Wenn es um Team Arbeit geht, bin ich wohl eher der Einzelgänger. Eben weil es mir schwer fällt anderen Vertrauen zu schenken. Mit anderen abhängen ist bis jetzt nicht so mein Ding. Auch Teamwork könnt ihr bei mir wohl vergessen. Da ich Gruppenzwang irgendwie verachte. Oder was ihr da auch immer so treibt bei euren Team Sachen..... . Aber wer weiß.... Dinge können sich ja ändern so heißt es. Doch ob ich eines Tages mit anderen mal zusammen arbeite, wird sich wohl noch heraus stellen müssen. Außer mit meinem Zwillingsbruder Shin, mit dem würde ich in einem Team zusammen arbeiten. Shin ist wohl auch der einzige in meinem Leben, dem ich vollstes Vertrauen Schenke. Ich hab stets ein Auge auf ihm. Im Sinne von Ich geb auf ihn Acht. Denn er ist etwas Kränklich unterwegs. Schon von klein auf war er so. Und ich lernte schon als Kind auf ihn aufzupassen. Ich vertraue anderen Menschen oder Wesen nicht Wirklich. Es fällt mir daher schwerer auf andere zu zu gehen um mit ihnen zu reden. Sport habe ich schon immer gemocht: Sei es Basketball, Fußball, laufen, schwimmen, joggen oder Parcour. Ich könnte noch mehr sportliche Aktivitäten aufzählen, nur würde das jetzt zu lang dauern. Ich mag die Natur so wie sie ist und in Großstädten fühle ich mich immer etwas unwohl, gerade, wenn zu viele Leute an einem Ort sind. Vor allem im Sport zeige ich großen Ehrgeiz und gebe daher stets mein bestes ich kann es gar nicht ertragen wenn ich nicht mein bestes gebe. Ich war schon immer recht neugierig und erkunde gerne fremde Gegenden. Ich mag Abenteuer und alles was neu, spannend und aufregend ist. Ich bin ich oft mit meinem Zwillingsbruder unterwegs. Man könnte sagen ich bin recht hyperaktiv. Da ich sehr sportlich bin, habe ich mich daher an Parkour laufen versucht. Und nach und nach wurde ich als Traceur immer besser. Und es ist um einiges einfacher, wenn man seien Wege abkürzt.Was ich an mir überhaupt nicht leiden kann, ist meine Seh Rot – Grün – Sehschwäche! Ich kann die Farben rot und grün schlechter als Normalsichtige unterscheiden. Dies hindert ihn jedoch nicht im geringsten als Vampir Nachts manchmal umher zu irren. Oder Sportlichen Aktivitäten nach zu gehen. Nur Autofahren sollte ich lieber nicht. Dafür, muss ich gestehen, bin ich ein recht guter Schauspieler und kann meine Emotionen verstecken, wenn es darauf ankommt. Ich würde es am besten so beschreiben: Ich habe viele Masken, die ich aufsetzen kann um zu verstecken, wie ich mich gerade wirklich fühle. Das ist manchmal hilfreich doch ich kann nicht immer meine Trauer verstecken.
Vorlieben:
- Natürlich für einen Vampir ist eine Vorliebe das Blut..doch er beißt keine Menschen da e rReinblüter ist und sie so verwandeln würde. | - Querflöte spielen | - Shin | - Mangas lesen | 5. Sport
Abneigungen:
- Bluttabletten (Der Ersatz für Blut den man in Wasser auflöst) | - Kranke Leute | - Unordnung | - Leute die Schmatzen | - Wenn Shin ihn Ignoriert.
Aussehen:
Ich bin 1,81 groß. Habe silbergraues Haar, welche manchmal etwas verstubbelt herum wibelon da ich viel Sport Treibe. Meine Strähne meines Ponys hängt mir etwas im Gesicht herum. Da ich viel Sort treibe bin ich Kräftig und sportlich gebaut. Ich habe Lilaviolette Augen. Und eine Art Tattoo am Hals welche ich aber stets vertsecke.
Kleidung:
Zurzeit trage ich ein Weißes T-Shirt und darüber einen schwarzen langärmelige Pullover, dessen Ärmel ich ab und zu mal hochgekrempelt habe. An meinen Händen, trage ich schwarze Finger freie Handschuhe und je wieder ein Lederarmband an jedem Handgelenk. Über dem Schwarzen Pullover, trage ich eine Grüne Jacke welche einen weißen Kragen hat. Passend dazu eine Schwarze Hose. Was ich für Unterwäsche trage erzähl ich nicht! Basta! Schwarze Socken und Turnschuhe, weil man sich damit gut fortbewegen kann. So das zu dem Thema was ich zurzeit trage.Ansonsten trage ich Kleidungsstücke die angenehm zu tragen sind. Ich habe einen recht guten Geschmack meiner Meinung nach her und würde daher nie als bunter Zirkushund gekleidet durch die Gegend laufen. Ich habe festgestellt, das ich eher dunkel Farbende Kleidungsstücke bevorzuge. Grelle Farbtöne sind eben nicht so meins. Ich bin im Besitz eines Halstuches oder eines Schales, weil ich etwas vertsecken möchte... . Gerne trage ich auch eine Schwarze Sweatshirt Jacke dessen Kapuze ich aufsetze. Sollte ich erwähnen, das ich ein Zungenpiercing habe?.

Besondere Merkmale:
Was sind Mihárus besondere Merkmale? Zum einen sein Silbergraues Haar welches im Licht auch mal Weiß aussehen kann. Zum anderen hat er eine Art Tattoo auf den Hals. Welches aber eher ein Siegel ist. Ein Siegel welches ihn erstmals daran hindert einen Teil seiner Magie Freizusetzen. Und zwar den sogenannten: ShadowBerserkerModus. Er ist einmal ausgebrochen und hätte beinahe seinen Bruder Takeru das Leben gekostet. Seit diesem Vorfall, trägt Miháru das Siegel an seinem Hals. Und es bewirkt das er den ShadowBerserkerModus, nur in Extremen Notfällen einsetzten kann. Er trägt meistens einen Schal oder ein Tuch um dieses zu verstecken. Kommen wir zu den Augen. Sie haben eine Violete Farbe. Dazu seine Reißzähne, welche erscheinen wenn er mit Blut in Kontakt kommt. (Like Super Natural Vampir Art).
An seinem linken Ohr hat er Zwei Helixe in Silber. Er ist etwas größer als sein Bruder. Dies merkt man aber nur wenn die Zwillinge neben einander stehen.
___________________________________________________________

My skill



Stärken:
[+] Sport ( Traceur)
[+] Psychokinese (Seine Magie)
[+] Gute Reflexe
Miháru hat gute Reflexe und kann so schneller auf Angriffe oder ähnliches reagieren.
[+] Fotografisches Gedächtnis : Miháru ist sehr intelligent und es ist ihr ein leichtes etwas im schnellen durchzulesen und diese Informationen auch zu speichern. Etwas was er wohl von seinem Vater geerbt hat.
[+] Sieht Perfekt auch in der Dunkelheit
[+] Schnell & Ausweichen
Da er in seiner Kindheit oftmals vor seinem aggressiven Vater weglaufen und ausweichen musste wurden seine Reflexe im Ausweichen besser. Auch Machte ihn dieses recht Flink.
[+] ShadowBerserkerModus
Seine Stärkste Verteidigung in Notfällen.

Schwächen:
[-] Schwach gegen Sonnen Licht (blendet) oder Kugeln aus Bronze (stand irgendwo...)
[-] Kann schnell wütend / aufbrausend werden wenn es um Shin geht
(sei es man ärgert ihn)
[-] Unerwartetes:
Meine wohl größte Schwäche ist, dass ich, wenn etwas passiert was ich nicht erwarten kann, einfach die Kontrolle über alles verliere. Dann gleitet mir alles aus den Händen und muss alles neu analysieren und überdenken. Das kostet Zeit und in einem Kampf hat man keine Zeit.
[-] Konzentration:
Muss für seine Magie stets Konzentriert sein, einmal abgelenkt und es könnte ein Fataler Fehler werden!
[-] Kammpfmuffel:
Miháru meidet lieber zu kämpfen da er es regelrecht Hasst!
[-] Migräne:
Leidet häufig an Migräne.
[-] Farbenblind :
Rot – Grün – Sehschwäche : Miháru kann die Farben rot und grün schlechter als Normalsichtige unterscheiden. Dies hindert ihn jedoch nicht im geringsten als Polizeischüler zu agieren. Nur Autofahren sollte er lieber nicht. Und es könnte in manche Situationen schwieriger machen.
[-] ShadowBerserkerModus
Zwar seine Stärkste Magie Attacke aber danach hat er einen Hangover. Und kann sich an nichts erinnern. Außerdem nach Einsatz extreme Migräne Anfälle.

Waffen:
Keine da Drei Zauber sprüche.
(Hätte zwar eine aber ist ja nicht erlaubt)
Magie:
Beschreibung:
(Psychokinese:)
Mit Psychokinese kann er Dinge schweben lassen. Unter Umständen kann er sogar einen Mensch in die Luft bringen. Das ist ganz nützlich. Allerdings muss er sich auf diese Magie Art stark konzentrieren. Mit Gegenständen kann er dann auch Angreifen ohne sie nur zu berühren. Im guten und Ganzen er schafft es noch nicht etwas über 65 Kg in die Luft zu heben. Da er sich dafür sehr stark konzentrieren muss. Mit der Psychokinese kann er sogar selber einige Momente schweben. Doch es ist alles Kopfsache das heißt er muss sich stets darauf konzentrieren.

(Telekinese:)
Kann anderen Leuten über Gedanken Übertragung Nachrichten übermitteln. Dabei muss sich die angewählte Person aber in der Nähe befinden. Unbekannte Leute an zu wählen um ihnen Nachrichten zu übermitteln würde ihn mehr Konzentrations Kraft und Magie Verbrauch kosten.

(Dies ist seine Fähigkeit die er Besitzt. Telekinese gehört sozusagen zu der Psychokinese dazu.)

Zauber:


Psychoball:
Er erschafft mit seinen Gedanken und mit hinzufügen von Magie einen Psychoball. Der Psychoball kann auf Gegner abgefeuert werden und dient daher als Wurfgeschoss. Je länger er sich konzentriert um so größer kann der Psychoball werden. Und je größer der Ball ist so größer auch der Schaden. Die Attacke kann auch anders verwenden. Vier kleine Psychobälle die schneller zu erschaffen sind aber nicht so kräftig wie der große Psychoball. Diese Attacke kann man mit einem Magischem Schild blocken oder wenn man schnell genug ist ausweichen

Psychoklinge:
Bei Psychoklinge entsteht eine Lilane Klinge die aus Psychischer Materie besteht. Die Klinge erscheint aus seinem Ärmel und dient zum Angriff als Verteidigung. Der angerichtet Schaden ist vergleichbar mit dem eines Dolches.

ShadowBerserkerModus:
Bild:
 
In Diesem Modus Mutiert er zu einer Art Schatten Wesen. Eine Persöhnlichkeit hat er Dabei nicht, Die Psychoklinge führt ihn und Es Dürstet danach Blut zu Schmecken. In diesem Modus wird seine Magie zu Dunkler Psychokinese.Seine Geschwindigkeit Erhöht sich auf das Maximum, er ist fast nicht mehr zu sehen.
Er kann sich nicht an das erinnern was in diesem Modus geschah.

In Diesem Modus bleibt er nicht sonderlich lange, es Sind höchstens 1-3 Posts in denen er diesen Modus behällt. Außerdem, ist es wegen einem Siegel nur einsetzbar, wenn aller größte Not am Mann ist.
Besondere Fähigkeiten:
___________________________________________________________

My history



Vorgeschichte

Miháru wurde als erster Zwillings-Sohn in die Vampir Familie Light gebohren. Was eigentlich unmöglich für eine Vampirfamilie war denn eigentlich is es meist so das der eine Zwilling die Energie des anderen im Mutterleib aufnimmt und den anderen somit umbringt. Doch Lisanna Light brachte zwei Zwillinge zur Welt. Was in der Vampir Familie als ein Wunder zählte. Geboren wurden beide in Russland. Mit Schneeweißem Haaren. Welches in der Familie Light öfters vertreten war und welches in Japan wo sie heute wohnen nicht sehr üblich ist. Auch wenn sie heute Japanisch sprechen, kann es sein, das ab und zu mal ihr Russischer Akzent hervor kommt. Dies ist ebenfalls ein Merkmal, das sie eigentlich aus Russland kommen. Auch wenn sie heute in Japan Wohnen. Schon als Kinder, war Miháru der kräftigere von den beiden Zwillingen. Und musste besonders Acht auf seinen Zwillings Bruder Shin geben. Da dieser etwas kränklicher war.

Da ihre Familie zu den Reinblütigen Vampiren gehörten wurden sie natürlich gejagt und somit musste die Familie fliehen. Ihre Flucht trieb sie in das schöne Land des Lächelns wo sie auch aufwuchsen. Bei der Reise achtete Miháru darauf, das Shin auch mitkam, welcher recht kränklich war. Sein Zwilling war für ihn eben alles. Und er wollte nicht das dieser bei der Flucht von Russland nach Japan ums Leben kam. Jedes Mitglied der Reinblütigen Familie schaffte die Reise nach Japan. Doch Shin plagten in der neuen Heimat wohl Alpträume und so kam es vor das er manchmal zu Miháru ins Bett krabbelte wenn dieser nicht schlafen konnte. Miháru rückte dann einfach etwas zur Seite sodass genug Platz war. Er selber fürchtete sich in dem Neuen Land zwar nicht doch wollte er nicht grob zu seinem Bruder sein und ihn aus dem Bett schmeißen.

Ihr zwei älterer Bruder Takeru war eine richtige Pardon: Kackbratze! Der wohl nur ein Ziel in seiner Kindheit hatte. Es den Zwillingen Schwer zu machen! Indem er sie ärgerte und ihnen streiche spielte. Am Anfang hatte er damit stets Erfolg. Doch je älter Miháru wurde, so ließ er es sich einfach nicht mehr gefallen. Und fing an sich zu währen. So gab es öfters mal Prügeleien. Und Miháru schaffte es, als er Elf Jahre alt war, seinem Bruder mal die Nase zu brechen einfach weil er ihm einen Hieb verpasst hatte. Seit dem ging Takeru, Miháru lieber aus dem Weg und machte es sich zum Ziel Shin zu ärgern, wenn Miháru mal nicht dabei war. Was auch bestens klappte. Eben weil Shin in seinen Augen schwach war und sich nicht wehrte. Das sich Shin in Mädchen Kleidung sogar wohlfühlen konnte, daran dachte Miháru gar nicht. Eher betete er das seine Mam ihn nicht zu oft erwischte, denn er wollte doch mit ihm Fußball spielen!

Die Zeit verging und die Zwillinge wurden älter. Shins Gesundheit verbesserte sich. Was Miháru sehr freute, da er endlich mal mit ihm Fußball spielen konnte oder draußen herum toben. Etwas was Kinder halt gerne machten. Er verbrachte nämlich gerne Zeit mit Shin. Miháru verbrachte liebend gerne die Zeit draußen um zu spielen, eben weil sein Vater ein Alkoholiker war, welchem gerne mal Zuhause die Hand ausrutschte. Und wenn er dies tat, dann hatten seine Angriffe es in sich. Da er ebenfalls ein Reinblüter war und wenn er angetrunken war, hatte er einfach seine Kräfte nicht unter Kontrolle. Noch nichteinmal seine Frau konnte ihm in diesen Zustand aufhalten. Der Vater musste eine große Alkoholsucht gehabt haben. Denn wie viel muss ein Vampir bitte schön trinken, das der Alkohohl ihn so Handeln lässt? Vampire waren doch eigentlich als Zähe Wesen bekannt. Und Reinblüter waren eigentlich etwas worauf man Stolz sein konnte. Doch Miháru empfand für seinen Vater keinen Stolz. Nein es war Hass welches er empfand! Eines Tages kam die Botschaft nach Hause, das sein Vater ermordet wurde. Endlich hatte der Terror ein Ende gefunden. Okay manchmal erwischte er Takeru wie er Shin ärgern wollte doch dies kläre er dann eben mit einer Prügelei. Aber Takeru hatte es verdient, was ärgert er auch Shin? Dann bekommt er eben eine Faust zu spüren, bis er es endlich mal lernt!

Da sich seine Mutter immer eine Tochter gewünscht hatte, aber nur Jungs in die Welt gesetzt hatte. So begann sie in Mihárus Augen ein wenig verrückt zu werden. Denn sie fing an zu versuchen ihre Söhne in Mädchen Klamotten zu stopfen. Miháru hatte dazu aber gar keine Lust und lief weg. Nach draußen um sich zu verstecken. Sei es wenn er auf Bäume klettern musste! Hauptsache weg von der irren Mutter. Nun war es so das sie dafür Shin erwischte der etwas kränklicher war. Sie liebte es ihn öfters mal in Mädchen Klamotten zu stopfen. Hoffentlich nahm das kein Schaden an seiner Seele..... Miháru verstand nach einiger Zeit nie wirklich, warum Shin nicht weglief..

Schon als Kinder hatten Shin und Miháru es sich gewünscht eines Tages mal von ihrer Mutter wegzu kommen. Daher übenrahmen sie irgendwann eine Karaoke Bar, von einem Schwager. Auch wenn die Mutter es sich nicht gewünscht hatte! Sie wollte das ihre Söhne in die Politik gehen. Aber Sie konnte die beiden nicht davon abhalten. Und so übernahmen sie eines Tages das Geschäft ihres Schwagers und arbeiten da heute immer noch. Es ist eben ein Ort wo ihre nervige Mutter mal nicht hinkommt, da sie Karaoke hasst!


___________________________________________________________

The player



Spielername: Miháru
Spieleralter: 19
Gesuch: Jap Shin holte mich als Gesuch für einen Zwilling hier her.
Avatarperson: Vampir Knight - Zero
Weitergabe: v.v Nein
Zweitcharakter: First
___________________________________________________________






Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anthro-world.forumieren.org/
 

Miháru Light

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Light Catchers
» Light's Eckchen ~Open
» LIGHT CATS
» Light and Darkness||Ein WaCa RPG
» Light and Darkness||Ein WaCa RPG

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Etheona :: Fertige Steckbriefe-